?

Vereinsmeisterschaften 2016

(komplette) Ergebnisse: vereinsmeisterschaften2016-komplett ___ • Herren: Vereinsmeister 2016 = Uli Remler Der SV Borsdorf 1990 trug am 1. Mai zum 57. Mal die Vereinsmeisterschaften der Herren aus. Unter den 17 Teilnehmern fanden sich Vertreter aller fünf Herrenmannschaften, sowie der aktuelle Vereinsmeister der Jugend – Tim Glomsda. Gespielt wurde in drei Gruppen, aus denen sich jeweils die beiden besten für die Endrunde qualifizierten. In dieser kämpfte jeder gegen Jeden um die…

Lies mehr
TT-Schläger

Steffi Zibis gewinnt RLT 2

Heute fand das Bezirks-Ranglistenturnier (RLT 2) der Damen statt, an welchem Steffi Zibis seit einigen Jahren regelmäßig teilnimmt. Im System „jede gegen jede“ kämpften acht Damen um drei Aufstiegsplätze zur nächsthöheren Ebene (Qualifikationsturnier zum RLT1). Die Borsdorferin konnte von sieben Spielen sechs für sich entscheiden. Nur gegen die Wurzenerin Mühlner unterlag sie knapp in fünf Sätzen. Da diese aber auch eine Niederlage kassierte, entschied das bessere Satzverhältnis über die Platzierung….

Lies mehr
TT-Schläger

37. deutsche Einzelmeisterschaften der Senioren in Kassel

Bereits zum 7. Mal konnte sich das Tischtennisurgestein Dietmar Graul (72 Jahre) für die deutschen Meisterschaften der Senioren qualifizieren. Im hessischen Kassel startete der Borsdorfer aufgrund seines hohen QTTR-Wertes auf Setzplatz 7 der Altersklasse Ü70. Trotzdem erwischte er im Einzel eine sehr schwierige Vorrundengruppe, die sehr ausgeglichen besetzt war. Nach der Papierform konnte Jeder Jeden schlagen und die vier Spieler setzten dies auch in die Tat um. Graul bekam es…

Lies mehr
20160423_201537+

Ausgezeichnet: Dietmar Graul – 3.Platz Sportlerwahl

Am Samstag, den 23.04.16 fand der Sportlerball anlässlich der alljährlichen SPORTLERWAHL des Kreissportbundes Landkreis Leipzig statt. In Zwenkau wurden die Sieger und Platzierten aller Kategorien geehrt. Der SV Borsdorf war mit einer achtköpfigen Abordnung vertreten, denn Dietmar Graul war in der Kategorie „Seniorensportler des Jahres 2015“ nominiert. Nachdem in den Vorjahren weder die Sportart Tischtennis noch die Vertreter kleiner Gemeinden viele Preise einsammelt konnten, waren die Hoffnungen nicht allzu groß….

Lies mehr
?

1.Herren: SV Borsdorf 1990 – ESV Lok Beucha – 11:4

Tischtennis – 2.Bezirksliga  SV Borsdorf 1990 – ESV Lok Beucha – 11:4 Im letzten Saisonspiel empfing Borsdorfs 1.Herren den Tabellenletzten der 2.Bezirksliga aus Beucha. Da der favorisierte Gastgeber gleich drei Stammspieler ersetzen musste, rechnete man mit einem spannenden Muldentalderby. Der Sieg fiel mit 11:4 aber doch überraschend klar aus. Dank zweier gewonnener Doppel lag Borsdorf von Anfang an vorn und baute die Führung im Einzel weiter aus. Die Stammspieler Falko…

Lies mehr
TT-Schläger

1.Herren: SV Borsdorf 1990 – TTC Holzhausen IV – 6:9

Tischtennis – 2.Bezirksliga   SV Borsdorf 1990 – TTC Holzhausen IV – 6:9   In der 2.Bezirksliga empfing Borsdorfs Erste den Tabellenführer und designierten Aufsteiger Holzhausen IV. Mit der 6:9-Niederlage war zu rechnen, wenngleich auch ein glückliches Unentschieden möglich gewesen wäre.   Das Doppel F.Graul/C.Karl schlug die jugendliche Paarung Kohlsmann/M.Fischer. F.Richter/M.Wandel unterlagen dem Noppendoppel Arnecke/Wilke. Im Doppel drei trat Uli Remler mit Jürgen Beilfuß (5.Herren, Kreisklasse) gegen Thurm/T.Fischer an. Völlig…

Lies mehr