1.Herren lässt Punkte in der Pöse (7:9)

Tischtennis – 2.Bezirksliga  TTC Großpösna 1968 – SV Borsdorf 1990 – 9:7  Nach der Niederlage der Vorwoche stand Borsdorfs erste Herren in Großpösna vor der nächsten schweren Aufgabe. Beim Tabellenzweiten der 2.Bezirksliga trat man komplett an und hoffte auf einen knappen Ausgang. Diesen gab es tatsächlich, denn neun Spiele gingen bis in den Entscheidungssatz und die Partie bis ins Entscheidungsdoppel. Beim 9:7 überließ man den aufstiegswilligen Großpösnaern schließlich beide Punkte….

Lies mehr

Dietmar Graul ist mitteldeutscher Meister AK75!

Herzlichen Glückwunsch zu… …Gold im Einzel! …Gold im Doppel! …Bronze im Mix! []   Mitteldeutsche Meisterschaften der Senioren Am Wochenende 10./11.März fanden in Bad Blankenburg (Thüringen) die Mitteldeutschen Einzelmeisterschaften der Senioren im Tischtennis statt. Aus dem Muldentalkreis hatte sich nur Dietmar Graul, SV Borsdorf 1990, über die Sächsischen Landesmeisterschaften qualifiziert. Bei den zweitägigen Meisterschaften wurden die Disziplinen Einzel, Doppel, Mix gespielt. In der Altersklasse 75 starteten 12 Teilnehmer, jeweils vier…

Lies mehr

1.Herren: 2:13 in Wurzen II untergegangen

In Wurzen kassierte unsere 1.Herren die höchste Niederlage seit über vier Jahren. Mit zwei Ersatzspielers war eine Niederlage gegen die voll besetzte Zweite aus Wurzen eingeplant. Mit 2:13 fiel das Resultat dennoch ungeahnt hoch aus. Zuletzt gab es das in der Saison 13/14, damals allerdings auch in der 1.Bezirksliga. Anbei der Zeitungs-Bericht aus Wurzener Sicht (Quelle: LVZ 15.03.2018). LVZ.15.03.18.WurzenII-Borsdorf Sehr interessant: die Tabelle → zwischen Platz 1 und 5 liegt nur eine Niederlage! Diesen Samstag geht’s nach Großpösna.    

Lies mehr

1.Herren: Doppel-Debüt-Heim-Sieg

Tischtennis – 2.Bezirksliga Doppelspieltag in neuer Spielstätte Zum Punktspiel-Auftakt in der neuen Mehrzweckhalle absolvierte Borsdorfs Erste einen Doppelspieltag. In der noch ungewohnten Umgebung empfing man mit Clara Zetkin III und Leutzsch VII zwei Leipziger Teams. Beide stehen in der unteren Tabellenhälfte der 2.Bezirksliga und wurden erwartungsgemäß bezwungen.   SV Borsdorf 1990 – SG Clara Zetkin III – 9:6   Gegen die dritte Mannschaft der SG Clara Zetkin gingen alle drei…

Lies mehr

1.Herren: 9:7 Zittersieg in Borna

Tischtennis – 2.Bezirksliga SV WBGM Borna – SV Borsdorf 1990 – 7:9 Im Auswärtsspiel der 2.Bezirksliga ersetzte Borsdorfs 1.Herrenmannschaft Frank Richter durch Dietmar Graul. Gegen die abstiegsgefährdete Truppe aus Borna sollte es eigentlich nur um die Höhe des Sieges gehen. Durch mehrere knappe Niederlagen wurde es knapper als erwartet und man siegte schließlich erst im Entscheidungsdoppel mit 9:7. Gleich zu Beginn verloren die Borsdorfer zwei Doppel. Morawe/Remler scheiterten an den…

Lies mehr

Abt. Tischtennis aktiviert neue Sporthalle

Kurz nach dem Start ins neue Jahr 2018 begann für die Tischtennisspieler des SV Borsdorf auch ein neues Kapitel in Sachen Spielstätte. Nach fast 70 Jahren Tischtennis in der alten Schulturnhalle wurde diese am Donnerstag, dem 4.Januar, ein letztes Mal „bespielt“. Am Dienstag, dem 9.Januar, fanden sowohl das erste Training als auch die ersten Wettkämpfe in der neuen Mehrzweckhalle statt. Dank des riesigen Platzangebotes war der Trainingsbetrieb parallel zu zwei Punktspielen erstmals ohne Einschränkungen möglich. Altmeister Dietmar…

Lies mehr