TT: 1.Herren siegen gegen Taucha 9:6

Tischtennis – 2.Bezirksliga / Staffel 2

SV Borsdorf 90 – Tauchaer SV – 9:6

Borsdorfs 1.Herren konnte im dritten Saisonspiel gegen den dritten leichten Gegner den dritten Sieg einfahren. Gegen Taucha wurde es mit 9:6 zwar knapp, aber nie gefährlich.
Die Hausherren holten zwei Doppeln, Morawe/Remler gegen Schade/Schade und D.Graul/Wandel gegen Tänzer/Piske. Lediglich das Doppel 2, in dem F.Graul mit Ersatzmann Beilfuß spielte, unterlag gegen Lindemeyer/Limbach.
In der ersten Einzelrunde erkämpfte jede Mannschaft drei Punkte. Für Borsdorf punkteten Falko Graul (3:1 gg. Limbach, Mario Wandel (3:1 gg. Schade,sen.) und Dietmar Graul (3:0 gg. Piske). Daniel Morawe unterlag Lindemeyer in 4 knappen Sätzen, Uli Remler hatte gegen Schade,jun. Im Entscheidungssatz das Nachsehen und Jürgen Beilfuß schrammte beim 2:3 gegen Tänzer knapp am Punkt vorbei.
Im Oberhaus gingen dann beide Partien in den fünften Satz. Dabei musste sich auch Falko Graul gegen Lindemeyer geschlagen geben. Daniel Morawe konnte Limbach knapp bezwingen. In der Mitte distanzierten Mario Wandel und Uli Remler die Familie Schade recht deutlich. Im Unterhaus war Dietmar Graul gegen Tänzer unterfordert, Jürgen Beilfuß unterlag Piske 1:3.
Am Samstag wartet mit Holzhausen IV der erste schwere Gegner auf das Borsdorfer Sextett.

Punkte für Borsdorf:
F.Graul (1), D.Morawe (1,5),
M.Wandel (2,5), U.Remler (1,5)
D.Graul (2,5), Beilfuß (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.