LSV Südwest – SV Borsdorf 1990 II 8:8

Nach dem Klassenerhalt in letzter Minute wollen sich die Borsdorfer in dieser Saison möglichst fern von den Abstiegsplätzen halten. Mit dem wieder genesenen Kapitän Burkhard Morawe und ohne den verletzten Enrico Baum gelang mit einem überaus überraschenden 8:8 in Leipzig ein Start nach Maß. Die Doppeltaktik der Gäste zu Beginn des Spiels erwies sich als Volltreffer. So mussten zwar Vater und Sohn Morawe dem Spitzendoppel der Leipziger Pagels/Fischer nach 4 Sätzen gratulieren, dafür sorgten Böhm/Richter mit 3:1 über Dormeyer/Garbe und Kirmes/Schneeweiß mit einem 3:2 gegen Slaby/Meißner für die 2:1 Führung der Gäste.
Die Punkte der ersten Runde wurden geteilt. So bezwang Frank Richter zum ersten Mal Dormeyer, während B. Morawe gegen Spitzenspieler Pagels wenig Chancen hatte. In der Mitte blieb Timo Böhm gegen Garbe ohne jede Chance und Volkmar Kirmes zeigte wiedermal seine kämpferischen Qualitäten und rang Fischer nach 0:2 Rückstand noch 3:2 nieder. Der jüngste der Morawe“Dynastie“, Maximilian zweigte als Ersatzmann eine gute Leistung, für einen Satzgewinn gegen Slaby reichte es allerdings nicht. Mit einem 3:1 über Meißner machte Karsten Schneeweiß die 5:4 Führung nach der ersten Runde perfekt.
In der zweiten Runde zeigten sich die Leipziger aber besser und entschieden diese mit 4:2 für sich. Auf Borsdorfer Seite unterlag Richter im Spitzeneinzel zum ersten Mal überhaupt Pagels (1:3), B. Morawe war gegen Dormeyer der Glücklichere in einem hauchdünnen Spiel, in dem alle Sätze nur mit 2 Punkten Vorsprung entschieden wurden und 4 davon nach Verlängerung. Die „Mitte“ verlor jeweils in 4 Sätzen und auch Max Morawe konnte gegen Meißner nichts bestellen. So war es der an dem Tag beste Borsdorfer Schneeweiß, der mit einem 4-Satz-Sieg gegen Slaby seine Mannschaft ins Entscheidungsdoppel rettete. In diesem hatten Richter/Böhm zunächst Probleme mit Pagels/Fischer, setzten sich dann aber mehr und mehr durch und gewannen am Ende 3:1.

Punkte:

Richter 2
B. Morawe 1
Kirmes 1,5
Böhm 1
Schneeweiß 2,5
M. Morawe 0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.