Borsdorf 2 – LSV Südwest

Gegen die Mannschaft des Leipziger SV Südwest hatte Borsdorf´s zweite
Herrenmannschaft keine Chance. Die aufstrebenden Leipziger, Zugang
des Ex-Leutzscher Bezirksligaspielers Forner, dominierten das Spiel von
Beginn an. Nach den 0:3 in den Doppelspielen, musste man eine hohe
Niederlage befürchten. Außer einigen Satzgewinnen, gab es nichts
Positives. Die Nullnummer konnte Burkhard Morawe verhindern. Er schlug
in einem engen Match (10,10,-14,12) den Südwestspieler Dörflinger 3:1.
Der Endstand lautete 1:14.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.