1.Herren: SV Rotation Süd Leipzig IV – SV Borsdorf 1990 –7:9

Tischtennis – 2.Bezirksliga

 SV Rotation Süd Leipzig IV – SV Borsdorf 1990 –7:9

 Der Rückrundenstart fand für Borsdorfs 1. Tischtennisheren in Leipzig statt. Beim Tabellenletzten, der vierten Mannschaft von Rotation Süd, war ein Sieg fest eingeplant. Da diese sich mit zwei neuen Spielern verstärkt hatten und Borsdorf mit Ersatz anreiste, wurde es ein spannendes Auftaktmatch. Am Ende setzten sich die Muldentaler mit 9:7 durch und festigten Tabellenplatz drei.

 Im ersten Doppel dominierten Morawe/Remler das Vater-Sohn-Duo Hort/Hort klar. Das Ersatzdoppel Wandel/B.Morawe war gegen Lesser/Hartwich nicht vom Glück verfolgt und unterlag 1:3. Ein wichtiges Comeback gelang Graul/Karl gegen Majunke/Meyer. Nachdem sie zwei Sätze knapp verloren, gewannen sie die folgenden drei und brachten das Team in Front. Dank ausgeglichener Einzelbilanz (6:6) blieb der hauchdünne Vorsprung bis zum Schlussdoppel bestehen.

 Dabei wackelte Borsdorfs Einser, Falko Graul, der gegen Hort junior einen 3:9-Rückstand aufholte und somit das Match zu seinen Gunsten drehte (3:1). Daniel Morawe kämpfte fünf Sätze lang, musste sich dem Jugendlichen Angreifer schließlich beugen. Gegen Majunke ließen beide nur wenige Federn. Im Mittelkreuz fand Mario Wandel gegen Hort senior und Meyer keine Einstellung. Uli Remler gelang dagegen fast alles. Sein sauberes Offensivspiel funktionierte in beiden Einzeln sehr gut; er gab keinen Satz ab. Unten punktete Christian Karl gegen Hartwich, fand aber kein Mittel gegen Lesser. Ersatzmann Burkhard Morawe hätte einen Zähler verdient gehabt; er kämpfte gut und musste sich zweimal knapp geschlagen geben.

 Im Entscheidungsdoppel bestand für Morawe/Remler nie die Gefahr, einen Satz gegen Majunke/Meyer abzugeben. Somit ließ der Rest des Teams den ersten Sieg 2017 gelassen auf sich zukommen.

 Punkte für Borsdorf:
F.Graul 2,5 ; D.Morawe 2 ;
M.Wandel 0 ; U.Remler 3 ;
C.Karl 1,5 ; B.Morawe 0

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.