Weihnachts-Skat & -Doppelturnier 2018

Am Fr,21.Dez.2018 trafen sich 28 Borsdorfer Tischtennisspieler im Sportlerheim, um sich in einer etwas weniger aktiven Sportart zu messen. Bei Speiß und Trank wurden an 7 Tischen 2 mal 24 Runden Skat gespielt.

Mit 1587 Punkten konnte Vorjahressieger Frank Richter seinen Titel verteidigen. Er verwies Silvio Denz und Mario Kaiatz auf die Plätze.

Ergebnisse: Weihnachts-Skat-2018

.

♥♦♣♠ – ♥♦♣♠ – ♥♦♣♠ – ♥♦♣♠ – ♥♦♣♠ – ♥♦♣♠ – ♥♦♣♠ – ♥♦♣♠ – ♥♦♣♠ – ♥♦♣♠ – ♥♦♣♠

.

Zum alljährlichen Nach-Weihnachts-Training fanden sich am Do,27.Dez.18 insgesamt 27 Sportfreunde der Borsdorfer Tischtennis-Abteilung in der Mehrzweckhalle ein; 24 davon nahmen am traditionellen Doppelturnier teil. Somit kämpften 12 Doppelpaarungen um den Titel und gegen den Weihnachtsspeck. Diese wurden wie immer so zusammengestellt, dass alle möglichst gleich stark sind.

Die erfolgreichste Paarung bestand diesmal…
• aus dem Borsdorfer Neuzugang Wilhelm Kniza, den es nach Jahrzehnten in anderen Vereinen zur aktuellen Saison wieder zurück zum heimischen SV Borsdorf trieb;
• und dem ehemaligen Borsdorfer Jugendspieler Enrico Graf, der berufsbedingt umzog und verheiratet mit neuem Namen auf ein Gastspiel vorbei kam.

Sieger: Wilhelm Kniza / Enrico Schramm
Zweiter: Daniel Morawe / Thomas Kordelle
Dritter: Christian Karl / Florian Amende

Ergebnisse: Doppelturnier2018

.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.