TT: Trainings-Neustart mit 3 Jubilaren

Nach zwei Monaten ohne Training oder Wettkampf startete die Abteilung Tischtennis am Dienstag, dem 19. Mai, wieder das reguläre Training.

Unter Beachtung der vorgeschriebenen Maßnahmen fanden sich 18 Sportfreunde an den grünen Tischen ein. Mit der wahrscheinlich größten Einschränkung, dem aktuellen Verbot von Doppel-Spielen, konnte man sich in der punktspielfreien Zeit gut arrangieren.

Zu den Akteuren zählten auch drei Jubilare, die ihren jeweils 50.Ehrentag während des Corona-Lockdowns erlebten. Allen dreien wurde nachträglich mit einem Präsentkorb gratuliert.

► Chun Li Chen-Dietrich (24.März) • ► Thomas Meinert (22.April) • ► Thomas Karthe (17.Mai)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.