SV Borsdorf 1990 II – TTV 1990 Wurzen IV 8:8

Im Muldentalderby gegen die „Younster“ aus Wurzen standen die Gastgeber erneut unter Siegzwang um die Rote Laterne abgeben zu können. Erneut mit Mario Gräfe für Thomas Karthe antretend, erwischten die Borsdorfer einen Traumstart. Zunächst bezwangen Baum/Karl Heinze/Wandel überraschend klar mit 3:0 und auch Kirmes/Gräfe ließen gegen Eichstädt/Lehmann nichts anbrennen. Völlig unerwartet mussten Richter/Schneeweiß gegen Buchheim und Ersatzmann Uwe Kabus über eine Niederlage quittieren. Im Anschluss blieben sowohl Frank Richter gegen Benjamin Wandel als auch Enrico Baum gegen Gilbert Heinze nach guten Leistungen ohne Satzverlust und Borsdorf führte bereits mit 4:1. Die Wurzener Gäste konterten Ihrerseits mit 3 Siegen in Folge. Bevor Mario Gräfe mit einem ungefährdeten Sieg über Kevin Lehmann die erste Einzelrunde beendete und Borsdorf wieder mit 5:4 in Führung brachte. Im oberen Paarkreuz wurden die Punkte der 2. Runde geteilt (Richter-Heinze 3:1, Baum – Wandel 1:3). Nachdem Karsten Schneeweiß Thomas Buchheim deutlich in die Schranken wies, fehlten den Borsdorfern nur noch 2 Punkte zum Heimsieg. Diese waren vom unteren Paarkreuz erwartet worden und auch fest eingeplant. Nach der 1:3 Niederlage von Christian Karl gegen Philipp Eichstädt sorgten sowohl Lehmann als auch Kabus mit 5-Satz-Siegen jeweils in der Verlängerung gegen Kirmes bzw. Gräfe für die größten Überraschungen des Spiels und dafür, dass nun plötzlich Wurzen mit 8:7 führte. Das Borsdorfer Spitzendoppel Richter/Schneeweiß sorgte mit einem 3:1 Erfolg über Heinze/Wandel für das alles in allem gerechte Unentschieden in einem bis zum Schluss Hochspannenden Derby. Für die Borsdorfer bleibt die Hoffnung, dass der dem Spielverlauf nach verschenkte Punkt in der Endabrechnung nicht fehlen wird.

Punkte SVB:

Richter: 2,5
Baum: 1,5
Schneeweiß: 1,5
Karl: 0,5
Kirmes: 0,5
Gräfe: 1,5

Punkte TTV:

Heinze: 0
Wandel: 1
Buchheim: 1,5
Eichstädt: 2
Lehmann: 1
Kabus: 2,5

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.