Tischtennis: Vereinsmeisterschaften 2021

Donnerstag, 30. September 2021:
Als letztes durften die Kleinsten ran. Insgesamt 10 Schüler spielten zunächst in 2 Gruppen und danach um die Plätze. Dabei konnte sich Vorjahressieger Tim Gierich erneut durchsetzen. Franz Meinhardt war sichtlich enttäuscht über Rang 2, da er in der Jugend-Konkurrenz noch gegen Tim gewann. Einen guten 3.Platz sicherte sich Kilian Barschinski, der Finn Heinze knapp auf Rang 4 verwies.
5. Lucas Holze; 6. Ben Surma; 7. Kilian Planert; 8. Eric Raschke; 9. Fabian Seidel & Adrian Rufff

Donnerstag, 23. September 2021:
Bei den Wettkämpfen der Jugend verteidigte Fynn Schädlich seinen Titel. Er siegte in allen fünf Partien ungefährdet 3:0. Platz 2 belegte überraschend der 10-jährige Franz Meinhardt, der Michelle Graupner auf Rang 3 verwies.
4. Tim Gierich; 5. Maximilian Groß; 6. Julius Wagner

• • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • •

Donnerstag, 2. September 2021:
Uli Remler wurde Vereinsmeister der Herren. Es war nach 1997, 2002 & 2016 sein vierter Titel. Er setzte sich in der letzten 3er-Gruppe gegen Frank Richter (2.) und Christian Karl (3.) durch. Insgesamt war die Beteiligung mit 23 Aktiven wieder erfreulich hoch, obwohl das Turnier bedingt durch die Pandemie am Ferienende stattfand. Das Spielsystem mit 3er-Gruppen in 3 Runden sortierte das Feld nach Stärke und ließ zwischendurch Freiräume für Grillgut.

Pl.2. Frank Richter – Pl.1. Uli Remler – Pl.3. Christian Karl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.